Am 04. Oktober war bei uns auf dem Bezirk nicht nur Erntedank,
sondern wir feierten auch die Einsegnung von Lara Mohrlok, Bennet Morath und Sophie Rothfuß.

Aufgrund der derzeitigen Pandemie mussten wir von unserer Auferstehungskirche in die Schwarzwaldhalle umziehen, damit wir mit über 175 Menschen diesen besonderen Gottesdienst feiern konnten.

Aber wir feierten nicht nur die Einsegnung zum Thema Schöpfung, sondern segneten unseren neuen Praktikanten Madoc Sandford und seine Ehefrau Lilien. Die beiden sind für ein Jahr bei uns auf dem Bezirk, weil Madoc nach seinem Bachelor in Theologie nun prüfen möchte, ob Pastor in der Evangelisch-methodistischen Kirche seine Berufung ist.

Es war ein toller Sonntag, mit abwechslungsreicher Musik von Posaunenchor und Band, eigenen kleinen Predigten der Jugendlichen, die eingesegnet wurden und vielen feierlichen Momenten.